Fellowes Powershred 73Ci Aktenvernichter Test 2017

Fellowes Powershred 73Ci Aktenvernichter

Fellowes Powershred 73Ci Aktenvernichter
7.96666666667

Sicherheitsstufe

10/10

    Userbewertungen

    10/10

      Ausstattung

      9/10

        Leistung

        4/10

          Lautstärke

          10/10

            Dauerbetrieb

            5/10

              Positiv

              • Sehr Leise
              • Sehr gute Kundenbewertngen
              • Sicherheitsstufe 4
              • Tolle Zusatzfunktionen
              • Anti Stau Technologie

              Negativ

              • Kein getrennter Auffangbehälter für CD´s
              • Keine Angabe zur Abkühlzeit

              Der Fellowes Powershred 73Ci im Schnellüberblick:

              • Testergebnis nach Punkten
                • Position: 2 – 79,1/100 Punkte
              • Testergebnis Preis/Leistung
                • Position: 9 –  26,78/100 Punkte
              Sicherheitsstufe: 4
              Amazon Bewertungen: 5/5
              Garantie: 24 Monate
              Volumen Abfall: 23 L
              Lautstärke: 56 dB

              Der Fellowes Powershred 73Ci Aktenvernichter erreicht nach Punkten im Testbericht 2017 79,1 von möglichen 100 Punkten und landet somit auf dem 2. Platz. Dieser Aktenvernichter entspricht sehr hohen Sicherheitsanforderungen und ist somit für den Einsatz im Büro bestens geeignet. Neben vielen Komfortfunktionen, wie der SafeSense® Technologie, besticht der 73Ci mit einer sehr geringen Lautstärke und hervorragenden Werten in der Produktivität. In der Preis/Leistungs-Wertung erreicht der Aktenvernichter den 9. Platz.

              Produktmerkmale:

              • Schneidleistung – 12 Blatt
              • Partikelschnitt
              • Sicherheitsstufe 4 nach DIN 66399
              • geeignet für professionellen Einsatz im Büro
              • Farbe: schwarz/silbergrau
              • Fellowes Powershred 73Ci – Vorzerkleinerer – Kreuzschnitt
              • Das 100% Staufrei-System – eliminiert Papierstaus und schafft selbst die härtesten Jobs
              • SilentShred® Technologie – minimiert Geräuschbelästigung im Büro
              • Patentierte SafeSense® Technologie – stoppt das Gerät automatisch bei Berührung des Papiereinzugs
              • verarbeitet Papier P-4, CD/DVD O-3, Kreditkarten T-4

              Testbericht Fellowes Powershred 73Ci Aktenvernichter im Detail

              In unserem Test hat der Fellowes Powershred 73Ci den zweiten Platz nach Punkten erreicht, ein sehr gutes Ergebnis! Nur knapp vom großen Bruder, dem 99Ci aus dem Hause Fellowes geschlagen. Der 73Ci überzeugt als Papiershredder durch die hohe Sicherheitsstufe und den feinen Partikelschnitt. In diesen Verfahren (Cross Cut) werden die geshredderten Papierschnipsel in sehr kleine Partikel geschnitten und die Dokumente somit unleserlich vernichtet.

              Weiterhin überzeugt der 73Ci mit der sehr geringen Betriebslautstärke – nur 56 Db sind der beste Wert im gesamten Teilnehmerfeld – und dem gelungenen Design. Durch das verhältnismäßig leise Arbeiten kann der Fellowes Powershred 73Ci problemlos im Büro aufgestellt werden. Die Kunststoffverkleidung in dezentem Schwarz und Grau wirkt ansprechend und seriös. Aber damit sind wir noch nicht am Ende der Begutachtung, denn das Gerät bringt noch weitere Pluspunkte mit sich. Das Energiesparsystem reduziert den Energieverbrauch während des Betriebs und schaltet nach einigen Minuten Inaktivität in den Standby Modus, so kann Energie effizient gearbeitet werden. Der Auffangkorb hat ein Volumen von 23 Litern, was etwa 200 geshredderten Blättern entspricht.

              Im Video von Fellowes können Sie den 73Ci auch in bewegten Bildern arbeiten sehen:

              Der 73Ci ist ebenfalls für Dauerbetrieb geeignet und kann 10 Minuten am Stück arbeiten, bevor die Abschaltautomatik einsetzt. Leider wurde zur Abkühl-zeit keine konkrete Angabe gemacht. Der Aktenvernichter kann neben Papier auch CD´s und Kreditkarten vernichten, allerdings landet das Endprodukt im gleichen Abfalleimer wie das Papier, was als Nachteil verbucht werden muss.

              Der denkt mit, er erkennt durch die oben genannten Technologien zum beispiel wenn Papier schief eingezogen wurde, stoppt und korrigiert automatisch. Ebenso zeigt der Fellowes Powershred 73Ci anhand einer LED an, ob zu viel Papier eingelegt wurde, Büroklammern können ebenfalls getrost mit zerkleinert werden. Dabei tauchen keine Probleme auf.

              Unser Fazit: Der Fellowes Powershred 73Ci Aktenvernichter ist eine Bereicherung für jedes Büro. Neben sehr guten Werten im Test bringt er viel Funktionalität mit, die den Arbeitsalltag erleichtert.

              Fellowes Powershred 73Ci Eigenschaften Punkte
              Sicherheitsstufe: 4 35,00
              Amazon Bewertungen: 5/5 7,00
              Garantie: 24 Monate 1,33
              Zusatzfunktionen: 3 3,00
              Volumen Abfall: 23 L 6,76
              Schnitttechnik: Partikelschnitt 5,00
              Schneidleistung: 12 Blatt 1,00
              Lautstärke: 56 dB 10,00
              Anz. Abfallbehälter: 1 1,00
              Geschwindigkeit: 3 m/s 3,00
              Überhitzungsschutz: Ja 2,00
              Dauerbetriebszeit: 10 4,00
              Abkühlzeit: Keine Angabe

              Der Fellowes Poershred 73ci ist bei Amazon seit Jahren in den oberen Verkaufsrängen. Preis und Leistung machen den Aktenvernichter zum perfekten Angebot.  Das Gerät ist in seiner Ausstattung und Leistung sehr gut, mit 12 Blatt Schneidleistung liefert Fellowes einen sehr guten Schredder der auch vor CD, DVD, Heftklammern und Pappe nicht zurück schreckt. Fellowes ist als Hersteller bekannt für gute Qualität, welche sich auch im Gewicht wiederspiegelt. In der Kategorie Bürobedarf ist der Aktenvernichter nicht um sonst einer der besten.

              Schreibe einen Kommentar